Security Consulting

 

BUSINESS CONTINUITY & DISASTER RECOVERY

BUSINESS CONTINUITY & DISASTER RECOVERY

"Unter Business Continuity sind alle Maßnahmen eines Unternehmens zu verstehen, die bei Eintritt von gravierenden Störungen geeignet sind, die Auswirkungen umgehend zu kompensieren und die Unterbrechung des Geschäftsbetriebs zu minimieren.

 

"Im Rahmen des Disaster Recovery werden alle Maßnahmen, Richtlinien, Tools und Prozesse eines Unternehmens zusammengefasst, die nach einem Ereignisfall eingeleitet bzw. genutzt werden, um beschädigte oder zerstörte Infrastruktur, Systeme, Hardware, Software und Services innerhalb einer tolerierbaren Ausfallzeit wiederherzustellen.

 

Durch die steigende globale Vernetzung, der zunehmenden Digitalisierung und einem wachsenden sowie immer aggressiverem Wettbewerbsumfeld, ist ein umfassendes Business Continuity (BCM) & Disaster Recovery Management (DRM) von herausragender Bedeutung. Das BCM & DRM Management verbessert die Widerstandsfähigkeit von Unternehmen gegen entsprechende Risiken. Hier ist ein ganzheitliches Business Continuity & Disaster Recovery Konzept erforderlich, das potenzielle Bedrohungen und deren Auswirkungen auf kritische Geschäftsprozesse identifiziert. Zu den Bedrohungen im 21. Jahrhundert gehören neben Naturkatastrophen, Stromausfällen und technischem Versagen usw. besonders die Berücksichtigung von zunehmenden Risiken durch "Cyber-Kriminalität" und "Advanced Persistent Thrat".

 

Im Rahmen eines ganzheitlichen Business Continuity & Disaster Recovery Management befasst sich das Unternehmen mit strategischen, organisatorischen, technischen und personellen Maßnahmen, die in Abhängigkeit von der Größe des Unternehmens, der Komplexität der Geschäftsprozesse sowie der Risikosituation geeignet sind, bei Eintritt von Notfällen und Krisen geschäftsfähig zu bleiben. Im Rahmen des Business Continuity Managements werden hierbei Prozesse und Maßnahmen betrachtet, die das Management, die Fachbereiche, die Produktion und die Informationstechnologie betreffen.

UNSERE LEISTUNGEN IM BEREICH BUSINESS CONTINUITY & DISASTER RECOVERY

GARDEZ CONSULTING unterstützt Sie beim Aufbau und der Optimierung Ihres Business Continuity & Disaster Recovery Managements. Wir implementieren gemeinsam mit den Verantwortlichen in Ihrem Unternehmen ein ganzheitliches Business Continuity & Disaster Recovery Management, das an der individuellen Risikosituation und an der Risikobereitschaft Ihres Unternehmens ausgerichtet ist. Unsere Leistungen im Bereich Business Continuity & Disaster Recovery sind:

NOTFALL UND KRISEN MANAGEMENT

Kleine und mittlere Unternehmen (KMUs) sind auf den Eintritt von Notfällen und Krisen nur unzureichend oder gar nicht vorbereitet. Nach Eintritt eines Ereignisses ist es wichtig, schnell die richtigen Entscheidungen zu treffen, um Ausfälle von kritischen Systemen und Prozessen so gering wie möglich zu halten. Um im Ereignisfall handlungsfähig zu bleiben, müssen Krisen- und Notfallpläne erarbeitet und ein Business Continuity Management organisiert werden.

 

Wir beraten Sie beim Aufbau von Business Continuity Konzepten, damit Sie im Ereignisfall das notwendige Rüstzeug haben, negative Auswirkungen auf Ihre kritischen Geschäftsprozesse so gering wie möglich zu halten und den entstandenen Schaden zu begrenzen.

KRISEN- UND NOTFALLÜBUNGEN

Um die Funktionsfähigkeit von Krisen- und Notfallplänen bewerten zu können, müssen diese in regelmäßigen Abständen überprüft werden. Hierbei helfen Übungen (Plan-Übungen), die die Verwendbarkeit der Krisen- und Notfallpläne untersuchen. 

 

Wir planen, organisieren und moderieren Plan-Übungen in Ihrem Unternehmen, um die Funktionsfähigkeit Ihrer Krisen- und Notfallpläne zu überprüfen.  

SENSIBILISIERUNG ZUM BCM

Business Continuity Management (BCM) ist nicht nur in der Verantwortung der IT Abteilung, sondern ein Managementthema, das alle Führungskräfte (mit Verantwortung für unternehmenskritische Prozesse) betrifft. Durch BCM-Maßnahmen sorgen verantwortliche Führungskräfte dafür, dass Ausfälle wichtiger Ressourcen nicht oder nur kurzfristig zu Störungen kritischer Prozesse führen. Zu den erforderlichen Aktionen gehören die Organisation sowohl technischer als auch organisatorischer Maßnahmen.

 

Wir führen in Ihrem Unternehmen Sensibilisierungsmaßnahmen zum BCM durch, um Führungskräfte die Notwendigkeit und Verantwortlichkeit des Business Continuity Managements nahe zu bringen. Die Sensibilisierung richtet sich an Verantwortungsträger (Leiter der Fachbereiche), die sich bisher nur wenig mit dem Thema BCM befassen konnten.

BUSINESS IMPACT ANALYSE

Um kritische Unternehmensprozesse durch BCM-Maßnahmen absichern zu können, müssen Unternehmen zunächst identifizieren, welche Prozesse tatsächlich kritisch sind. Weiterhin muss analysiert werden, welche Ressourcen für die Aufrechterhaltung dieser Prozesse erforderlich sind. Hierzu dient die Business Impact Analyse (BIA).

 

Wir führen in Ihrem Unternehmen eine Business Impact Analyse durch. Hierbei werden Interviews mit den Verantwortlichen im Unternehmen geführt, um die kritischen Prozesse und Ressourcen zu ermitteln. Die Ergebnisse der BIA werden  Ihnen in einem Bericht dokumentiert übergeben.  

DISASTER RECOVERY

Um im Schadensfall Daten und Systeme zeitnah rekonstruieren zu können und um auf Schäden durch Cyber-Angriffe (Ransomware) besser vorbereitet zu sein, müssen angemessene Backup und Recovery-Maßnahmen organisiert und erporbt werden. Durch die Erprobung der Backup-Recovery Maßnahmen wird sichergestellt, dass die Backup-Strategie wie geplant umgesetzt und Recovery-Zeiten eingehalten werden können.

 

Wir unterstützen Sie bei der Planung und Organisation angemessener Backup-Strategien und begleiten bzw. moderieren Backup-Recovery Übungen in Ihrem Unternehmen. 

Haben Sie weitere Fragen oder sind Sie an einem persönlichen Gespräch interessiert, dann kontaktieren Sie uns unter info@gardez-consulting.de oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

 

ERFAHRUNG

 

Seit über 10 Jahren beraten wir erfolgreich Unternehmen, aus der Finanz-, Industrie-, Versicherungs- und Dienstleistungsbranche, dem Handel, dem Gesundheitssektor und andere Institutionen, in Fragestellungen zum Thema Digitalisierung und Sicherheit.

GANZHEITLICH

 

Durch GARDEZ CONSULTING erhalten Sie eine praxisorientierte und individuelle Beratung.

 

Wir berücksichtigen stets die Risikoexposition unserer Kunden als Ganzes. Unsere Beratung erfolgt auf der Basis eines ganzheitlichen Ansatzes, um bei Ihren individuellen Fragestellungen Synergieeffekte aus den Disziplinen IT-Governance, IT-Compliance, Datenschutz, Informations- & Cybersicherheit,

Business Continuity & Disaster Recovery zu nutzen. 

EXPERTISE

 

Mit 20 Jahren Erfahrung in den Bereichen Informationsgewinnung und Informationssicherheit betreuen wir eine Vielzahl von Kunden mit unterschiedlichsten Bedrohungspotential. 

 

Durch unsere berufliche Erfahrung aus dem Bereich der Informationsgewinnung kennen wir die Vorgehensweisen und Methoden moderner und professioneller Angreifer und die richtigen Maßnahmen, um sich auf die Bedrohungen vorzubereiten und ihnen entgegenzuwirken.

DISKRETION

 

Aufgrund unserer langjährigen Tätigkeit in sicherheitsempfindlichen Bereichen, sind wir uns der Anforderungen, die unsere Kunden hinsichtlich der Vertraulichkeit an uns stellen, bewusst.

 

Wir behandle die bei unseren Aufträgen erlangten Informationen äußerst vertraulich.  

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Copyright 2017-2019 • GARDEZ CONSULTING • Mike Hofstetter Unternehmensberatung • IMPRESSUMDATENSCHUTZERKLÄRUNG